Menü
Fragen - Sonstiges

Die Angelschule NORD ist für Anfänger, ebenso für Angler und Anglerinnen geeignet, die ihren Wissensstand erhöhen und erfolgreicher beim Fischfang sein möchten. Ebenso ist es möglich, den in Deutschland erforderlichen Sachkundenachweis für den Fischereischein abzulegen. Zudem bietet die Angelschule NORD ein Top-Guiding am Schweriner See an.

Ja, allerdings sind je nach Kurstyp verschiedene Teilnahmevoraussetzungen.

Die Fischereischeinausbildung mit der Angelschule NORD ist für Kinder ab 11 Jahren mit Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten geeignet.

Bei einer geführten Angeltour (Guiding) können Kinder ab 7 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen. Jugendliche ab 14 Jahren können die Angeltouren auch ohne Begleitung eines Erziehungsberechtigten besuchen, benötigen aber die Erlaubnis der Erziehungsberechtigten.

Nein, die meisten Lehrgänge beziehen sich auf theoretischen Unterricht und praktische Übungen. Beim Spezialkurs bzw. Guiding, auch am Schweriner See ist allerdings ein Fischereischein Voraussetzung.

Angler die keinen Fischereischein besitzen, können sich in Mecklenburg-Vorpommern einen Touristenfischereischein ausstellen lassen. Personen, die das 10 Lebensjahr vollendet haben, können den Touristenfischereischein einmal im Jahr für 28 Tage beantragen. Der Fischereischein kostet 20,- Euro. Den Fischereischein erhalten Sie in allen Städten und Gemeinden des Landes Mecklenburg-Vorpommern, sowie beim Landesamt für Fischerei.

weitere Informationen unter: http://lallf.de/Touristenfischereischein.284.0.html

 

 

 

Nein. Bei dem Grundlagenkurs und Aufbaukurs ist die Mitnahme von eigenem Angelgerät nicht erforderlich. Nur beim Spezialkurs ist eigenes Angelgerät wichtig. Bei den Guiding-Kursen kann Angelgerät ausgeliehen werden.

Ja, gute Laune und Schreibzeug. Eventuell etwas Geld für einen kleinen Imbiss. 

Ja, dieses ist nach Absprache möglich. Besonders Hamburger Angelvereine und Umgebung sind willkommen. Setzen Sie sich für eine Anfrage direkt mit dem Kursleiter, Herrn Jan Pusch in Verbindung. info@angelschule-nord.de

Loggen Sie sich mit ihrem Benutzernamen und Passwort ein. In der Terminübersicht klicken Sie auf den oberen Reiter: Meine Buchungen. Klicken Sie auf ihre Buchung.
Sie sehen nun ihre Buchungen und können ganz unten mit Stornieren den Kurs stornieren. Nach der Stornierung bekommen Sie und der Kursleiter eine automatische eine E-Mail.

Schalten Sie bitte die Rufnummerunterdrückung aus. Um den Kursleiter zu erreichen, muss ihre Rufnummer beim Anruf sichtbar sein.
Sollte sich die Mailbox melden, sprechen Sie auf Band und hinterlassen Sie ihre Rufnummer. Der Kursleiter ruft Sie zurück.

Jan Pusch, Kursleiter und Inhaber der Angelschule NORD: 0173 9024701 (Vodafone)

Zum Seitenanfang