Menü
Prüfungsfragen für die Fischereischeinprüfung

Haben Sie die Online-Unterstützung mit den aktuellen Prüfungsfragen gebucht, erfolgt die Freischaltung nach Buchung oder am ersten Unterrichtstag und bei bei Kursbeginn. Sie erhalten dann eine Nachricht der Freischaltung per E-Mail.
Falls Sie für die Prüfungsfragen der Fischereischeinausbildung freigeschaltet sind, sehen Sie diese darunter.

Die Prüfungsfragen werden in Schleswig-Holstein von der obersten Fischereibehörde verbindlich vorgegeben. Die Unterlagen wurden erstellt in Zusammenarbeit mit Anglerverband Schleswig-Holstein e.V. und mit der Heintges Lehr- und Lehrnsystem GmbH. Die Online-Unterstützung bildet eine eine gute Grundlage zum erfolgreichen Bestehen der Prüfung.
Die Online-Unterstützung endet nach 6 Monaten oder mit Bestehen der Fischereischeinprüfung. Die Fragen können beliebig wiederholt werden.
Die Angelschule NORD wünscht viel Erfolg.



Zum Seitenanfang