Menü

Angel-Berichte

Henne Schmidt, Teamangler der Angelschule NORD und Angelführer auf dem Schweriner SeeZander im Schweriner See beißen gut!


Angelschule NORD Guiding auf Zander im Schweriner SeeEigentlich wollten wir nach unserem Angelurlaub in Spanien den Reisebericht mit dort gefangenen großen Barschen, Welsen und Zandern erstellen. Dieser muss nun noch ein paar Tage warten, denn am Schweriner See beißen die Zander wie verrückt!Angelschule NORD Einfach erfolgreicher angeln

Bei der heutigen Ausfahrt konnten gleich mehrere Fische auf unseren Angelstellen überlistet werden. Nebenbei waren auch die Barsche auf unsere Gummiköder bissig.

Angelschule NORD Guiding auf Zander im Schweriner SeeAngelschule NORD Guiding auf Zander im Schweriner See

 

 

 

 

 

 

 

Vor dem eigentlichen Fischen sollte die optimale Köderauswahl erfolgen. Dabei ist nicht nur die Farbe wichtig, auch das Laufverhalten der verschiedenen Gummifische kann an manchen Tagen über Erfolg oder Misserfolg entscheiden.

Angelschule NORD Guiding auf Zander im Schweriner SeeSpeziell die jeweile Form der Gummifische, sorgt für ein unterschiedliches Laufverhalten. Schlanke Gummis sinken schneller. Größere Shads erzeugen dafür mehr Druckwellen und sprechen so verstärkt das Seitenlinienorgan der Räuber an.

Ebenfalls zu beachten sind die unterschiedlichen Bleiköpfe und ganz wichtig: die optimale Gewichtsauswahl. Oft werden schon bei der Gewichtsauswahl die ersten Fehler begangen. Dabei legen manche Angler viel zu viel Wert auf große Wurfweiten. Um diese zu erreichen, montieren sie viel zu schwere Jigköpfe. Wird nun noch im Flachwasser gefischt sowie ein sehr schlanker Gummifisch gewählt, sinkt dieser durch das schwere Gewicht zu schnell und die Bisse bleiben aus.

Angelschule NORD Guiding auf Zander im Schweriner SeeAngelschule NORD Guiding auf Barsch im Schweriner See

 

 

 

 

 

 

 

Neben der Köderpräsentation ist also auch das optimale Laufverhalten ein entscheidener Faktor für den Erfolg.

Angelschule NORD Guiding auf Zander im Schweriner SeeWer auch einmal mit der Angelschule NORD auf Barsch, Hecht oder Zander im Schweriner See fischen möchte, kann sich im Buchungssystem für ein Guiding online anmelden.


Übrigens

Zander und Hecht haben auf dem Schweriner See keine Schonzeit und können ganzjährig beangelt werden. Bedingung ist eine gültige Angelkarte der Schweriner Seenfischerei, welche unsere Teilnehmer auf Wunsch erhalten.

Jan Pusch im NDR Fernsehen

Hechte angeln im Schweriner See mit der Angelschule NORD im NDR Fernsehen
Hechte angeln im Schweriner See mit der Angelschule NORD im NDR Fernsehen