Menü

Angel-Berichte

Schleppfischen auf Wels
Dieser Reisebericht der Angelschule NORD ist auch für nicht angemeldetete User freigegeben!

Angelschule NORDDer Wels zählt durch ihre Größe und Kampfkraft zu den stärksten Süßwasserfischen. An der Angelrute liefert der Wels extreme Fluchten und fordert dem Angler einiges an Können ab. Jeder Fehler im Drill wird sofort mit dem Verlust des Fisches bestraft. Hier muss einfach alles stimmen. Das Angelgerät, die Montage und die Angelköder – alles muss optimal abgestimmt sein. Bei großen Welsen hat der Angler sonst keine Chance!

Jan Pusch, Kursleiter der Angelschule NORD, besuchte die Angel-Spezialisten „Bavarian Guiding Service“ (BGS) in Spanien.

Bereits seit über 20 Jahren bietet BGS organisierte Angeltouren in Spanien an. Die Firmenzentrale befindet sich im Ort Mequinenza, ca. zwei Autostunden südlich vom Barcelona entfernt.

Angelschule NORD

Angelschule NORD

 

 

 

 

 

 

Mequinenza liegt direkt am Ebro-Stausee und bietet für Angler durch die geografisch günstige Lage beste Bedingungen. Geangelt werden kann vom Ufer oder vom Boot aus. Dabei besitzt der Ebro, mit dem unteren, mittleren und oberen Stausee, einen unglaublichen Fischreichtum.

Der Ebro liegt in einem Tal und war über viele Jahre von Tourismus und Fischerei geschützt geblieben. Heute ist es einer der beliebtesten Ziele von Anglern aus aller Welt.

Angelschule NORDAngelschule NORD

Neben den Welsen, welche eine Länge von über 2.50m erreichen können, ist im Ebro ebenfalls ein hervorragender Karpfen- und Zanderbestand vorhanden.

Einige Angler stellen auch den Schwarzbarschen nach, welche sich gerne im oberen Stausee in den vielen Buchten aufhalten.
Im mittleren Stausee fischen die Angler oft vom Ufer aus und fangen die Welse mit sog. Pellets. Diese bestehen hauptsächlich aus gepresstem tierischen Futter, welche direkt im Ort bei den vielen Angelfachgeschäften angeboten werden.

Im oberen Stausee ist eine Ufer-Angelei wegen der Unzugänglichkeit des Geländes und den hohen Felswänden eher schwierig. Mit dem Boot sind allerdings Angelausflüge auf dem oberen Stausee sehr zu empfehlen.

Angelschule NORD

Angelschule NORD

 

 

 

 

 

 

Besonders Schleppangeln auf Wels ist im oberen Stausee ideal. Die Wels-Durchschnittsgröße ist im Schnitt etwas kleiner, (mit Fischen um 2 Meter muss man aber immer rechnen) dafür kann man hier eine urige und unbewohnte Naturlandschaft erleben. Bis auf wenige Bootsangler trifft man im oberen Stausee kaum Menschen. Die Ruhe der Natur ist sensationell.

Angelschule NORD

Angelschule NORD

 

 

 

 

 

 

Als Schleppköder bestens geeignet sind große Wobbler, wie der Rapala Magnum, Turus-Ukko oder der Believer. Besondere Beachtung gilt den Drillingen und Sprengringen. Nicht selten werden diese von dem Wels im Drill einfach aufgebogen!

Angelschule NORD

Angelschule NORD

 

 

 

 

 

 

Die Angelrute sollte kräftig genug sein, um einen 2-Meter-Waller auch Stand zu halten. Unter 200 Gramm WG geht da gar nichts! Eine größere Stationär- oder Multirolle ist von Vorteil und eine starke geflochtene Angelschnur ist unentbehrlich. Beim Drill muss man den Wels mit aller Kraft daran hindern, sich am Grund in die Steine oder Äste festzusetzen. Das Gerät ist dabei immer voll am Limit. Fehlerhaftes Angelgerät wird sofort mit Bruch bestraft!

Angelschule NORDAngelschule NORD

 

 

 

 

 

 

Etwas Abwechslung zum Schleppen bietet das aktive Gummifischangeln in den malerisch gelegenen Buchten im oberen Stausee. Oft halten sich hier kapitale Zander auf, welche gierig nach dem Köder schnappen. Auch lassen sich im flachen Wasser die Schwarzbarsche mit kleinen Wobblern oder Spinnern überlisten. Einmal an der Angel liefern die Schwarzbarsche spektakuläre Sprünge und heiße Drills. Sogar große Karpfen schwimmen nahe im Uferbereich und attackieren die Köder. Jede Menge Angelspaß ist also garantiert!

Angelschule NORD

Angelschule NORD

 

 

 

 

 

 

Neben gut ausgestatteten Unterkünften und Angelbooten kümmert sich Bavarian Guiding Service auch um die erforderlichen Angellizenzen und organisiert auf Wunsch den Transfer vom Flughafen Barcelona. Dieser liegt übrigens gute zwei Autostunden von Mequinenza entfernt. BGS bietet auch geführte Angeltouren durch professionelle Guides an.

Ein Highlight ist sicherlich die Drift-Tour zum Wallerspinnfischen mit dem Ebro-Hunter Peter Malik. Im schnell fließenden Riu Segre wird mit großen Gummifischen auf Wels geangelt. Hier kann man heiße Drills erleben. Weitere Informationen unter www.ebrohunter.com

Angelschule NORD

Angelschule NORD

 

 

 

 

 

 

Möchten Sie mehr über das Welsangeln erfahren? Dann besuchen Sie doch einen Grundlagenkurs zum Raubfischangeln bei der Angelschule NORD.
Grundlagenkurse gibt es bereits ab 10,- € !!!
Weitere Informationen finden Sie hier.

Jan Pusch im NDR Fernsehen

Hechte angeln im Schweriner See mit der Angelschule NORD im NDR Fernsehen
Hechte angeln im Schweriner See mit der Angelschule NORD im NDR Fernsehen