Angelschein

Ausbildung und Vorbereitung bei der Angelschule NORD

Jan Pusch, Kursleiter der Angelschule NORD, bietet die Fischereischeinausbildung in Hamburg / Billstedt für Hamburg und Schleswig-Holstein an. Da die Bundesländer unterschiedliche Fischereigesetze haben, sind auch die Kurse und Ausbildung verschieden. Es kommt also darauf an, wo sich der jeweilige Hauptwohnsitz vom Teilnehmer befindet.

Hamburg

Hamburger Neuangler müssen seit 2020 in Hamburg ihre Fischereischeinausbildung absolvieren! Prüfungen aus anderen Bundesländern werden ab 2020 nicht mehr anerkannt! Bei der Fischereischeinausbildung in Hamburg ist Anwesenheitspflicht. Nach dem 3-tägigen Lehrgangsbesuch erhält der Neuangler von der Angelschule NORD eine Lehrgangsbestätigung und darf sich dann beim Anglerverband Hamburg für die praktische und theoretische Prüfung anmelden. Nach dem Bestehen wird das Prüfungszeugnis ausgehändigt und der Fischereischein kann beim Ortsamt Hamburg beantragt werden.

Ausbildungsdauer: 3 aufeinanderfolgende Ausbildungstage
Uhrzeit: jeweils von 9.00 – 18.00 Uhr mit Pausen.

Jugendliche (ab 12 Jahren) und Erwachsene nehmen gemeinsam am Unterricht teil.
Kosten der Ausbildung: 100,- EURO
Kosten der Prüfung: 55,- EURO (sind beim Anglerverband Hamburg zu zahlen)

Der Fischereischeinlehrgang bei der Angelschule NORD findet an 3 aufeinanderfolgenden Tagen in Hamburg statt. Er ist kompakt aufgebaut und vermittelt ihnen ein sicheres Wissen für das Bestehen der Fischereischeinprüfung.

Insgesamt werden 6 theoretische Ausbildungsthemen und ein Praxisteil unterrichtet. Bei der allgemeinen Fischkunde, Natur- und Umwelt, Gesetzeskunde und dem Praxisteil mit Knoten & Montagen sowie das Betäuben und Töten von Fische besteht Präsenzpflicht. Die weiteren 3 Themengebiete, spezielle Fischkunde, Gewässerkunde und Gerätekunde können im Selbststudium, Online-Tutorial von den Teilnehmern von Zuhause erarbeitet werden.

Unsere Teilnehmer können sich auf der Website beim Anglerverband Hamburg e.V. das Ausbildungshandbuch downloaden. In diesem Ratgeber sind alle Prüfungsfragen mit den dazugehörenden Antworten aufgeführt.

Weiterhin werden Teilnehmer für die Online-Unterstützung auf unserer Website freigeschaltet.